Österreichischer Meister!

Irdning setzte sich im Endspiel des Final Four in Salzburg gegen den TC Kirchdorf mit 6:3 durch.
Für Irdning steuerten die österreichischen Daviscupspieler Gerald Melzer (2:6, 6:1, 6:2 gegen Lucas Miedler) und Dennis Novak (4:6, 7:5, 6:3 gegen Pascal Brunner) zwei Einzel-Punkte bei. Jürgen Melzer, der am Samstag in Graz an der Seite von Oliver Marach im Daviscup gegen Australien antreten wird, musste sich Jan Mertl 5:7, 5:7 geschlagen geben. Nach den Einzeln stand es 4:2 für die Steirer, im Top-Doppel siegten Novak und Jürgen Melzer gegen Miedler/Brunner 7:5, 6:1.

9:0 gegen Klosterneuburg und Gruppensieg!

Bei einer großartigen Kulisse und super Stimmung (ca. 300 Zuseher) steuerten die Herren_I einen souveränen 9:0 Heimsieg gegen Klosterneuburg entgegen und konnten damit den Gruppensieg in der Gruppe A erringen.
Damit besteht für Irdning die historische Chance - im Herbst bei den "FINAL FOUR" - den österreichischen Meistertitel erstmals ins Ennstal zu holen.

Davis Cup-Flair im Ennstal!

ATV Irdning verstärkt sich mit Melzer-Brüdern!

Mit insgesamt fünf Neuzugängen, darunter sowohl Jürgen als auch Gerald Melzer, soll heuer ein gewichtiges Wörtchen um die Spitzenplätze in der Bundesliga mitgesprochen werden...

zum Beitrag bitte auf das Bild klicken >>

Letzte Änderung am Montag, 10. September 2018