Für die jungen Ballkünstler ist natürlich auch heuer wieder ein Kinder- und Jugendtraining vorgesehen.
Interessierte mögen sich für nähere Infos gerne mit Sektionsleiter:
Christian Ruhdorfer (0664/1648433) in Verbindung setzen!

Saison 2019

HEIMSPIELE 2019

5. Runde: Herren I - Mo, 10.6.2019 11:00
ATV RE team future IRDNING 1 : Wr. Athletiksport Club 1

4. Runde: Herren II - Sa, 15.6.2019 11:00
ATV RE team future IRDNING 2 : ESV Tennis Bruck/Mur 1

5. Runde: Herren III - Sa, 22.6.2019 13:00
ATV RE team future IRDNING 3 : St.Marein-St.Lorenzen 1

6. Runde: Herren III - Sa, 29.6.2019 13:00
ATV RE team future IRDNING 3 : TUS Spk.Spielberg 2

Saison 2019:

Nach dem sensationellen Gewinn des österreichischen Meistertitels im vergangenen September gegen Kirchdorf in Salzburg warten auf die Irdninger Bundesliga-Herren bereits die nächsten herausfordernden Aufgaben. Auch die anderen ATV-Mannschaften scharren ob der im Mai startenden Sommermeisterschaft schon in den Startlöchern.
Dass die Titelverteidigung des ATV Irdning in Österreichs höchster Spielklasse keineswegs als Selbstläufer zu verstehen ist, zeigt allein der Blick auf die diesjährige Auslosung des Grunddurchgangs. In einer sehr ausgeglichenen Gruppe trifft das Bundesliga-Team rund um Mannschaftsführer und Hauptsponsor Erich Reisinger u.a. auf die stark
einzuschätzende Mannschaft vom Wiener Athletiksport Club (Heimspiel am 25.05. ab 11:00 Uhr) und jene vom TC Harland (Heimspiel am 10.06. ab 11:00 Uhr), bei dem mit dem Georgier Nikoloz Basilashvili sogar ein aktueller ATP-Top 20-Spieler unter Vertrag steht. Wie schon im vergangenen Jahr will man in gewohnter Besetzung und mit erneuter Unterstützung der Davis-Cuper Jürgen und Gerald Melzer sowie Dennis Novak dennoch zum engen Kreise der Titelaspiranten gehören und ein ernstes Wörtchen um den größten Titel in Österreichs Mannschaftstennis mitreden. Nicht zuletzt konnten mit der aktuellen ATP-Nr. 270 Lucas Miedler und dem amtierenden Freiluft-Staatsmeister Pascal Brunner, die im Vorjahr gemeinsam für den TC Kirchdorf antraten, noch zwei
weitere österreichische Topspieler nach Irdning gelotst werden.

Herren II + III:

Viel Spannung versprechen heuer auch die Auftritte der zweiten und dritten Herren-Mannschaft. Während sich die 2er-Herren (erstes Heimspiel am 11.05. ab 11:00 Uhr) rund um Bernd Furche in der Landesliga A erstmals in einem der Bundesliga angepassten Modus mit oberem und unterem Play-Off zu beweisen haben, erwartet die in die 1. Klasse aufgestiegene 3er-Mannschaft (erstes Heimspiel am 18.05. ab 13:00 Uhr) eine Spielzeit mit prestigeträchtigen Derbys gegen die Kampfmannschaft vom Kulm/Sallaberg und jene aus Bad Aussee.

+35er und Kulmcup

Mit der +35er Herrenmannschaft und dem Kulm-Cup-Team rund um Fred Pöllinger ist die Irdninger Tennissektion zum wiederholten Male auch im "Senioren"- und Hobbytennisbereich bestens vertreten.

Letzte Änderung am Montag, 24. Juni 2019