Offene Irdninger Marktmeisterschaften 2009

Karin Mohl,  Bernd Furche

vm2009

Bei den ersten offenen Marktmeisterschaften von Irdning setzten sich die Favoriten durch und krönten sich zu den besten TennisspielerInnen der Region. Bei den Herren waren diesBernd Furche vom ATV „Entertainmentcenter Gabriel“ IRDNING, bei den Damen konnte sich Irdnings Neuzugang Karin Mohl aus Flachau durchsetzen. Karin Mohl schlug Irdnings langjährige Nr.1 Magret Schrittwieser in einem hochklassigen Finale nach hartem Kampf mit 4:6; 7:5 und 6:0.
Bei den Herren konnte sich Bernd Furche über den überraschend ins Endspiel gekommenen erst 16-jährigen Stefan Stolz aus Radstadt klar in 2 Sätzen durchsetzen. Stolz war im Final bereits gekennzeichnet von seinen vorhergegangenen schweren Spielen die er jeweils in 3 harten Sätzen für sich entscheiden konnte. In den vorherigen Partien gewann er jeweils gegen Hartwich Tobias (Hall) sowie Pinkl Harald (Kulm) und Gust Rüscher (Bad Mitterndorf).
Der Veranstalter zeigte sich mit der großen Anzahl an Nennungen sehr zufrieden. Mehr als 50 Teilnehmer haben um den Titel des ersten Ennstalmeisters gekämpft und dies nicht nur am Platz sondern auch abends im Irdninger Nachtleben.
Beide Sieger versprachen 2010 ihren Titel wieder zu verteidigen.

PDF24    Send article as PDF