Vereinsmeister 2006

Vereinsmeisterschaft 2006

Herren Einzel:
Bernd Furche krönte sich diesen Samstag mit einem klaren 6:4 und 6:1 über unseren alte Vereinsmeister Jörg Rüscher zum verdienten Vereinsmeister 2006. Jörg Rüscher gelangte über ein spannendes Match im Halbfinale wo er sich mit 7:5 2:6 und Sieg im Championstiebreak über Christian Köberl durchsetzte ins Finale. Bernd Furche besiegte im Halbfinale seinen Mannschaftskollegen Peter Schöttl klar mit 6:2 und 6:3. Mit Ausnahme von Herrn Detlef Buchmann, Günther Woisetschläger und Marko Bliem nahmen alle Meisterschaftsspieler dieses Jahr an der Vereinsmeisterschaft teil. Hierfür gebührt Herrn Martin Gabriel, der ein guter Turnierleiter war, ein großes Dankeschön. Der Damenbewerb kam leider auf Grund zuweniger Anmeldungen nicht zu Stande.

Herren Dopel:
Die Mannschaftsspieler der I und II Herrenmannschaft haben sich dieses Jahr den Doppelvereinsmeistertitel untereinander ausgemacht wobei in einer Gruppe jeder gegen jeden gespielt wurde. Zum Schluß trafen die beiden ungeschlagenen Teams aufeinander. Wobei sich die Paarung Schöttl / Lackner in einem spannenden und sehr guten Spiel im dritten Satz im Tie-Break durchsetzte. Wir gratulieren den neuen Vereinsmeistern.

Jugend:
Einen würdigen Abschluß der diesjährigen Vereinsmeisterschaft stellte die am Samstag durchgeführte Jugendmeisterschaft, die in vorbildlichster Weise von unserem Jugendwart und Vereinstrainer Herrn Jörg Rüscher durchgeführt wurde. Mehr als 40 Kinder kämpften in den jeweiligen Altersgruppen um die Titel des Vereinsmeisters. In Irdning braucht man sich um die Zukunft des Tennissportes sicherlich keine Sorgen machen. Die Vereinsleitung gratuliert noch einmal nachträglich allen Gewinnern.

Bilder von der Jugendmeisterschaft >>